Projektübersicht

Auch uns trifft die Corona-Krise, wie so viele andere Vereine.
Wir mussten bereits unser Palmsonntagskonzert im April absagen. Und nun steht es fest - auch unser allseits beliebtes und immer gutbesuchtes Waldfest im August kann dieses Jahr nicht stattfinden. Somit werden wir dieses Jahr keine Einnahmen haben. Die regelmäßigen Ausgaben, u.a. für unsere Jugendarbeit, laufen jedoch weiter.
Damit wir auch nach der Krise noch für euch musizieren können, benötigen wir eure Unterstützung.

Kategorie: Soziales Engagement
Stichworte: Corona-Hilfe, Jockgrim, Musikverein
Finanzierungs­zeitraum: 11.05.2020 16:32 Uhr - 10.06.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 30 Tage

Worum geht es in diesem Projekt?

Aufgrund der Coronakrise mussten wir, der Musikverein Jockgrim e. V., unser jährliches Waldfest, eines der größeren Blasmusikfeste im Kreis Germersheim, absagen. Damit entfallen dem Verein Einnahmen in einer Größenordnung von rund 10.000 Euro.
Damit wir auch nach der Krise noch für euch musizieren können, benötigen wir eure Unterstützung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Musikverein Jockgrim e. V. und der musikalischen und kulturellen Vielfalt in Jockgrim.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir, der Musikverein Jockgrim e. V, sind eine kulturell und sozial relevante Größe im Gemeinschaftsleben der Gemeinde und Verbandsgemeinde Jockgrim. Neben der Unterstützung anderer Vereine, sind wir bei kulturellen, sozialen und kirchlichen Anlässen präsent. Ein großer Teil der Arbeit des Musikvereins besteht aus Jugendarbeit (aktuell 35 Kinder an der Blockflöte und rund 20 Kinder/Jugendliche in der Jugendkapelle). Das Große Orchester besteht aktuell aus rund 60 Aktiven. In allen Orchester-Bereichen fallen Kosten für Instrumente, Noten und Honorar an. Unsere Vereinshalle, die als Lagerhalle und zur Durchführung unseres Waldfestes notwendig ist, hat durch Bodensetzungen und Witterungseinflüsse enorme Bauschäden. Die Beseitigung der Schäden muss noch vor dem Winter angegangen werden. Dazu kommen weitere laufende Kosten, u. a. für Versicherungen, Abgaben, Raummieten und Unterhalt des Festgeländes.
Der Ausfall des Waldfestes durch die Coronakrise trifft den finanziellen Grundstock des Vereins enorm.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

- Deckung der laufenden Kosten
- Sanierung der Vereinshalle
- Unterstützung bei der Anschaffung von Instrumenten für neue Schüler
- Reparatur von vereinseigenen Instrumenten

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Vorstandschaft des Musikverein Jockgrim e. V.