Projektübersicht

Der SV Büchelberg möchte seinen Freisitz am Sportplatz endgültig fertigstellen. Von den veranschlagten Kosten in Höhe von 45.000 Euro wurden bereits 41.000 Euro in das Projekt investiert. Als finales Vorhaben steht die Errichtung der Küche, die Installierung der Elektrizität und der Bau eines Technikraums aus. Für diese letzte Investition hat der SVB rund 4.000 Euro veranschlagt. Die Hälfte der Kosten würden wir gerne gemeinsam mit der VR Bank Südpfalz durch Crowdfunding „bewältigen“.

Kategorie: Allgemein
Stichworte: Fussball, SV Büchelberg, Freisitz
Finanzierungs­zeitraum: 12.02.2018 15:50 Uhr - 13.05.2018 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: bis zur Sportwoche im Juli

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Zuschauer sollen auch bei Regen unter der Überdachung ein Spiel anschauen können. Mit einem aktuellen Schnitt von rund 250 Zuschauern sind wir der Verein mit der höchsten Zuschauerresonanz im ganzen Fußballkreis Südpfalz (dies sind keine offiziellen Zahlen des Verbandes). Beim Derby gegen Jockgrim vor wenigen Wochen waren rund 700 Fans da.
Mit dem Freisitz möchten wir ein kommunikatives Zentrum auf unserer Sportanlage schaffen, in dem unter anderem auch Teambesprechungen der Mannschaften stattfinden können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist, bei Großveranstaltungen das Catering künftig komplett am Freisitz zu organisieren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der SV Büchelberg bietet neben attraktivem Fußball auch eine zentrale Anlaufstelle im Dorf. Ein konstanter Stamm von über 40 Helfern lässt den Wert der Anlage durch viele hundert Stunden Eigenleistung signifikant ansteigen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Zur Fertigstellung des Freisitzes wird eine Küche benötigt. Zudem muss die Elektroinstallation und der Technikraum fertiggestellt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mit 250 Mitgliedern ist rund jeder vierte Büchelberger Mitglied im SVB. Der Zusammenhalt und die Solidarität im Dorf für unseren Verein stimmt uns zuversichtlich, dieses Projekt erfolgreich finalisieren zu können.