Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Die Kita Faustina braucht dringend ein neues Hangelgerät!
Im Sommer 2018 waren für unseren Garten ein paar kleinere Renovierungsarbeiten angedacht. Doch als die Kinder am 1. Kindergartentag nach den Sommerferien wieder in die Kita kamen, da war der Schrecken besonders groß, denn das geliebte Hangelgerät war weg.
Es war einfach weg!
Die Bauarbeiter haben es in den Sommerferien aufgrund fälligem TÜV in 2 Jahren!!! leider abgerissen. Ohne Rücksprache war das Gerät verschwunden.

Kategorie: Bildung
Stichworte: Spielgerät, Rheinzabern, Kindergarten
Finanzierungs­zeitraum: 02.04.2019 12:01 Uhr - 01.07.2019 20:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen den Faustina Kids eine neue Hangelbrücke für den Garten ermöglichen. Somit kann wieder ausgiebig geturnt werden und dem Bewegungsdrang der Kinder nachgegeben werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen den Kindern wieder Freude ins Gesicht zaubern und das geliebte Hangelgerät im Garten ersetzen. Durch den Kauf einer neuen Hangelbrücke für die 100 Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren ermöglichen wir somit wieder etwas mehr Spaß und Vielfalt bei der Bewegung im Garten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Anschaffung für ein solches Gerät liegt bei ca. 2.500 € und ist mit dem Regeletat nicht zu schaffen. Daher sind wir auf die Hilfe der Eltern, Freund und Unterstützer des Kindergartens angewiesen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Kauf der neuen Hangelbrücke, inkl. fachgerechtem Aufbau (TÜV-geprüft), Fundament und weitere Gartengestaltung.

Spielgeräte kann ein Kindergarten nie genug haben, daher würden wir die (falls vorhandenen) Überschüsse in neue Gartengeräte und Verschönerung des Gartens investieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Förderverein Faustina e.V.