Projektübersicht

Seit 1976 wurden die sanitären Anlagen im Clubhaus des Vereins SV Scheibenhardt nicht mehr renoviert. Dementsprechend alt und renovierungsbedürftig sind sie nun.
Auch die Fenster im Kellergeschoss sind veraltet und winddurchlässig, weshalb sie getauscht werden müssen.
Da der Sportverein Scheibenhardt e. V. die Kosten für die Sanierung nicht alleine bewältigen kann, bittet der Verein um Ihre Mithilfe, die geplanten Baumaßnahmen umzusetzen und seinen Gästen angemessene Sanitäranlagen anzubieten.

Kategorie: soziales Engagement
Stichworte: Sanitäre Anlagen, Scheibenhardt, SVS, Fenster
Finanzierungs­zeitraum: 29.03.2018 09:34 Uhr - 27.06.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Sanierung der Sanitäranlagen im Clubhaus des Sportvereins Scheibenhardt 1949 e.V.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist die Sanierung der sanitären Anlagen im Kellergeschoss des Clubhauses sowie die Erneuerung der Fenster. Die Sanitären Anlagen werden durch die Spieler des Vereins und der Gastmannschaften sowie durch die Besucher des Clubhauses genutzt.
Zielgruppe des Finanzierungsprojektes sind Fans und Gönner des SV Scheibenhardt 1949 e. V.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Durch die zusätzliche Finanzierung ist der Verein in der Lage die sanitären Anlagen zu renovieren und die Fenster zu erneuern. Der momentane Stand ist sehr veraltet. Durch die Sanierung profitierten die Spieler des SV Scheibenhardt und deren Gastmannschaften sowie die Gäste des Clubhauses. Außerdem ist der Verein in der Lage einwandtfreie Anlagen anzubieten und zu präsentieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird die Damen - und Herrentoilette komplett saniert. Außerdem werden in beiden Räumlichkeiten die alten undichten Fenster erneuert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Sportverein Scheibenhardt 1949 e.V.