Projektübersicht

Anderthalb Stunden pro Woche sind nicht genug: Nach der langen Proben-Zwangspause, einem abgesagten Auftritt vor US-amerikanischen Touristen und fehlenden Einnahmen aus der Hagenbacher Kerwe steht unser geplantes gemeinsames Chorwochenende auf der Kippe. Im Hinblick auf das anstehende Jubiläumskonzert 2021 braucht Chorwerk dieses Intensiv-Probenwochenende für gesangliche und menschliche Harmonie.

Kategorie: Bildung
Stichworte: Chor, Weiterbildung, Integration, Proben, Soziales Engagement
Finanzierungs­zeitraum: 06.08.2020 11:28 Uhr - 31.08.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 06.07.2020-29.09.2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Wenn Beitragseinnahmen für den Chorbetrieb nicht ausreichen, sind Konzerte und Feste wie Kerwe oder Winterfest die beste Möglichkeit ausreichende Finanzierungsmöglichkeiten zu schaffen. Corona und die dadurch verhängten Einschränkungen verhindern das.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es durch die Spenden die finanziellen Ausfälle möglichst zu kompensieren. Freunde der Chormusik, Sympathisanten von Chorwerk und hilfsbereite Menschen aus der Südpfalz können uns und der VR Bank dabei helfen

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Chorwerk ist Teil des Kulturlebens in und um Hagenbach, hat stets auch soziale Projekte im Blick und unterstützt diese, wenn es finanziell möglich ist.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Zur Vorbereitung eines Jubiläumskonzertes 2021 ist Ende dieses Jahres ein Chorwochenende geplant, welches hohe Kosten mit sich bringt.
Sollte es zu einer Überfinanzierung kommen, wird der Mehrerlös für ein soziales Projekt gespendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Vorstand, Sängerinnen und Sänger von Chorwerk, sowie die Fördermitglieder des Arbeitergesangvereins.