Projektübersicht

Wir bitten um Unterstützung und Hilfe für unseren FV-Pfortz-Maximiliansau um unseren gemeinsamen Weg, der nicht nur sportlichen Erfolg sucht, weiter zu gehen. Wir verstehen uns auch als Begegnungsstätte und Bindeglied im und für den Ort Maximiliansau. Basis und Zukunft unseres Vereins ist usere Jugendabteilung .Mit rund 170 Jugendlichen übernehmen wir auch eine große soziale Verantwortung. Diese gilt es zu sichern und den Kindern und Teens eine sportliche Heimat zu bieten.

Kategorie: Allgemein
Stichworte: WildBoys, FV-Pfortz-Maximiliansau, Jugendabteilung, Maximiliansau, FVPM
Finanzierungs­zeitraum: 16.07.2020 16:35 Uhr - 15.08.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: August 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um die Unterstützung für den FVPM bei seinen geplanten Vorhaben und der Sicherung des Trainingsbetriebes in der Aktivität und der Jugend in Zeiten von Corona und danach.

Durch den Ausfall von Kerweausschank, Sportwoche , Heimspielsonntage, Austragung von Meisterschaften beim Tischtennis, usw. kommt es zu großen finanziellen Defiziten.
Unserem Clubhauspächter Kojak haben wir während der Coronaschließung die Pacht erlassen um ihn dadurch finanziell zu unterstützen. Die C+B Jugend bildet eine Spielgemeinschaft mit den Bienwald Löwen aus Kandel. Für den Transport zum Training müssen wir unseren alten Bus benutzen. Hier ist dringend ein neuer Bus nötig. Wird es eine Weihnachtsfeier mit allen Jugendlichen geben ? Gibt es einen 25.adidascup ? Diese Einnahmen sind zu 100% für die Jugend. Sind das nicht Argumente genug für eine Unterstützung ?

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit der Aktion soll ein Teil der entfallenen Einnahmen aufgefangen werden ohne die eine Durchführung des Sportbetriebes und Vereinslebens nicht möglich ist.

Liebe Fans , Gönner und Mitglieder : Seid dabei wenn es darum geht Euren wieder erstarkten FVPM zu unterstützen. Ob Fussball oder Tischtennis .

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Vor drei Jahren sind wir als neuer Vorstand angetreten mit der festen Überzeugung den FVPM auf Erfolgskurs zu bringen . Aber nicht nur mit den Wild Boys sondern auch mit den Young Boys und den Old Boys. Dazu wollen wir in der Bevölkerung zeigen das die "Kicker von der alten Hafenstraße" eine wichtige Aufgabe im Ortsleben übernehmen. Durch die Corona-Krise haben wir dabei einen herben Dämpfer erlitten. Das hält uns aber nicht von unseren Vorhaben ab !

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Laufende Kosten für Clubhaus,Trainer,Spielgeräte,Trikots sowie weitere Projekte (Duschen, Kabinen, LED-Flutlicht, Dachsanierung, usw.) . Unterstützung der Tischtennisabteilung des FVPM.
Aufbau der neuen Sparte eSport des FVPM

Wer steht hinter dem Projekt?

Alle Verantwortlichen des FVPM sowie Spieler und Trainer aus allen Bereichen !