Projektübersicht

Wir unterhalten zur Kulturpflege zwei Orchester, davon ein Jugendorchester, und eine eigene Musikschule zur Elementar- und Instrumentalausbildung. Dafür haben wir 2016 unter enormen finanziellen Anstrengungen und mit hohem Arbeitseinsatz unserer Mitglieder ein eigenes Vereinsheim gekauft und u.a. brandschutztechnisch saniert. Die Finanzierung schaffen wir hauptsächlich über Auftritte und Veranstaltungen, die uns alle weggebrochen sind. Somit fehlen uns alle Einnahmen und eine gute Perspektive…

Kategorie: Allgemein
Stichworte: Kerwe-Auftritte, Jugendarbeit, Musikschule, Corona, Lachen-Speyerdorf
Finanzierungs­zeitraum: 26.06.2020 09:05 Uhr - 26.07.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 30.06.2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Durch die Corona-Pandemie sind unserem Verein jegliche Einnahmen weg gebrochen. Hierzu zählten bisher als größte Einnahmequellen die Speyerdorfer "Froschkerwe" sowie die Lachener "Bauern- und Winzerkerwe". Weiter haben wir große finanzielle Lücken durch den Wegfall von bereits gebuchten Auftritten durch private Personen, Kommunen und Städte.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Dies entstandene Lücke durch die Corona Pandemie möchten wir gemeinsam, mit Ihrer Hilfe bestmöglich schließen. Die Gelder werden zur Sicherung unseres Vereinsheimes gebraucht, das wir im Jahr 2016 erworben haben und unter Berücksichtigung der Brandschutzvorgaben aufwendig renoviert haben. Wir freuen uns über alle Spenden aus nah und fern.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit Ihrer Spende bieten Sie dem Musikverein die Basis für eine positive Zukunft mit ehrenamtlichem und kulturellem Engagement insbesondere mit der Jugendarbeit und der Musikschule weit über die Grenzen von Neustadt an der Weinstraße hinaus.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Finanzierung der laufenden Kosten sowie der mtl. Rate für die Geldgeber unseres "Hauses der Musik". Die Sicherung von Honorare der Ausbilder und des Dirigenten sowie die Förderung der Jugendarbeit in den Bereichen "musikalische Früherziehung, Blockflötenunterricht, Ausbildung und Jugendorchester."

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Vorstand des Musikvereins Lachen-Speyerdorf e.V. sowie die Mitglieder und Fans.